Urlaub:
Vom 23. bis 27. Mai ist unsere Praxis geschlossen. Im Falle einer akuten Erkrankung wenden Sie sich bitte an eine der Notfallpraxen der KV Hamburg (Bspw. die Notfallpraxis des UKE Allgemeinmedizin Martinistraße 52) oder an den Arztruf Hamburg unter der 116 117 https://www.kvhh.net/de/patienten/arztruf-hamburg.html. NUR für Rezepte können Sie sich am Mittwoch, den 25.05., UND am Freitag, den 27.05., an die praxis-eimsbuettel.de bei Dr. Berzow wenden.
Ab dem 30.05. sind wir wieder zu unseren regulären Sprechzeiten für Sie da.
Ihr Team der EppenDocs

Testphase Digitale Anrufannahme:
Ab Mittwoch den 18.Mai testen wir in der Praxis eine intelligente Anrufannahme, damit Sie nicht auf einen besetzten Anschluss treffen oder wie so oft einfach nicht zu uns durchkommen. Die Erreichbarkeit unserer Praxis liegt uns am Herzen. Nur können wir die Vielzahl der Anrufe nicht mehr persönlich meistern. Die digitale Anrufannahme soll Ihnen, rund um die Uhr und auch am Wochenende, die Möglichkeit geben, strukturiert Rezepte, Überweisungen und Terminwünsche abzugeben. Wir bearbeiten Ihre Wünsche dann am selben Tag und geben Ihnen Rückmeldung. Bitte versuchen Sie möglichst deutlich zu sprechen, um es dem System so einfach wie möglich zu machen. Während unserer Sprechzeiten wird zukünftig je nach Anrufaufkommen weiterhin eine persönliche aber auch eine digitale Anrufannahme erfolgen. So können wir vor Ort Ihre Bedürfnisse in jedem Fall aufnehmen und seien Sie sicher, eine Rückmeldung erfolgt noch am selben Tag.
Ihr Team der EppenDocs


EppenDocs Sport ist da! www.eppendocs-sport.de

Prävention ist unsere Stärke! Nun bauen wir diesen Bereich noch weiter aus. Mit unserem interdisziplinären Team aus Ärzten und unserem EppenDocs-Team bieten wir Ihnen nun auch eine individuelle Gesundheitsleistung der besonderen Art. Sie machen Ihren Sport, wir kümmern uns dabei um Ihre Gesundheit. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Sie Ihre sportlichen Ziele noch besser erreichen können. Weitere Informationen unter www.eppendocs-sport.de

Informationen zu Corona-Impfungen und PCR-Tests:

Liebe Patientinnen(en),
wir orientieren uns ganz an den STIKO-Empehlungen im Hinblick auf die Impfungen gegen das Corona-Virus. Genauere Informationen finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts im Bereich FAQs (freguently asked questions) zu Corona-Impfungen. Bitte informieren Sie sich vor einer Terminbuchung zu den Impfungen.
Wir impfen bis auf Weiteres ausschließlich mit dem mRNA-Impfstoff von Biontech.

PCR-Abstriche nach positivem Schnelltest werden in unserer Praxis durchgeführt. Bitte melden Sie sich hierzu vorab per E-Mail bei uns. Aufgrund der Vielzahl an durchzuführenden Abstrichen erfolgen diese am Fenster unseres Diagnostik-Raumes auf der Seite der Löwenstraße. Kommen Sie also nach positivem Schnelltest NICHT in unsere Praxis!

Bei Fragen und zu weiteren Informationen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Wir beantworten diese in der Regel zeitnah. Bei ausbleibender Rückmeldung versuchen Sie auch gerne, uns telefonisch zu kontaktieren.

Ihr Team der EppenDocs

Unfallchirugie und Orthopädie in Eppendorf

Chirotherapie, Akupunktur, Sportmedizin, Prävention

Praxis-Philosophie des Orthopäden

Als Ihr persönlicher und unabhängiger Spezialist für alle Fragen im Bereich des Bewegungsapparates heiße ich Sie herzlich willkommen.

In meiner Privatsprechstunde nehme ich mir ausreichend Zeit, um mit meiner langjährigen Erfahrung und meinem sportwissenschaftlichen sowie orthopädischen Sachverstand Ihre akuten oder anhaltenden Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates zu behandeln.

Um für Sie die optimale Behandlung zu finden, werde ich in einem ausführlichen Gespräch und nach einer ganzheitlichen Untersuchung die Ursachen und Zusammenhänge Ihrer Beschwerden diagnostizieren und ein individuelles Behandlungskonzept mit personalisiertem Therapieplan erarbeiten.

Dabei kommen modernste diagnostische und therapeutische Verfahren zur Anwendung.

Aus meiner langjährigen Erfahrung habe ich erkennen können, dass sich in vielen Fällen eine Operation vermeiden lässt.

Mein Ziel für Sie ist eine möglichst schnelle und anhaltende Beschwerdefreiheit, sowie ein Konzept zur Prävention, damit Sie sich in Ihrem Körper wohl und leistungsfähig fühlen.

Dipl. sportwiss. Malte Steinbrink
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Erkrankungsspektrum der Orthopädie in Eppendorf

Um Ihnen eine ganzheitliche und effektive Behandlung in meinen Fachgebieten anbieten zu können, arbeite ich mit meinen fachärztlichen Kollegen der Eppendocs eng zusammen. Selbstverständlich kann diese Zusammenarbeit auch mit Ihrem Hausarzt, Spezialisten anderer Fachgebiete sowie mit Ihren Physiotherapeuten und/oder Osteopathen erfolgen.

Therapie der Arthrose

Der Begriff Arthrose bezeichnet eine degenerative Gelenkerkrankung (Gelenkabnutzung) und wird auch als Gelenkverschleiß, der das altersübliche Maß übersteigt, bezeichnet. Ursächlich können unter anderem Knorpelschäden sein, die eine Arthrose begünstigen.

Nach Zusammenschau der Befunde der klinischen Untersuchung sowie Auswertung der erweiterten Diagnostik (wie Röntgen, Sonografie, MRT) wird das Ziel mit einer individuellen Therapieplanung festgelegt und mit Ihnen ausführlich besprochen.

Das Vorgehen beinhaltet z.B. eine Beratung zur individuellen Bewegungstherapie, sowie ggf. manualtherapeutisches Lösen von Gelenkblockierungen, Gelenkinjektionen wie Hyaluron/PRP und ggf. eine Akupunkturbehandlung.

Akute und chronische Sportverletzungen

Aufgrund meiner Sportwissenschaftlichen Ausbildung als Diplom-Sportwissenschaftler sowie der Zusatzbezeichnung ‚Spezielle Unfallchirurgie‘ kann ich Sie optimal bei Sportverletzungen betreuen. Dies kann eine Diagnostik mittels Sonografie, sowie manualtherapeutische/Osteopathische Behandlungen, die Anlage von Kinesio-Tapes und ggf. die Lokalinfiltration mit Traumeel und PRP umfassen.

 

 

 

Leistungsspektrum der Orthopädie in Eppendorf

Manualtherapie/Chirotherapie/Osteopathie

Die Manuelle Medizin ist zusammen mit der Chirotherapie (von altgriechisch χείρ cheir, deutsch ‚Hand‘) eine medizinische Schule, die zur Heilbehandlung angewendet wird, wenn Funktionsstörungen des Bewegungsapparates Beschwerden verursachen. Da Befundaufnahme und Behandlung ausschließlich mit der Hand durchgeführt werden, grenzt sich die Manuelle Medizin von der invasiven und der medikamentösen Medizin ab. Sie baut in einigen Bereichen auf den Methoden der Chiropraktik und der Osteopathie auf.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Therapie aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), bei der feine Nadeln (Akupunkturnadeln) in genau festgelegte Körperpunkte (Akupunkturpunkte) gesetzt werden.
Sie liegen auf den Meridianen, den Leitbahnen, durch die Lebensenergie (Qi) fließt. Bestehen Blockaden, kann das Qi nicht mehr ungestört fließen und Krankheiten entstehen. Indem Akupunkturpunkte mit Nadeln behandelt werden, kann das Qi wieder fließen, so dass die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt werden. 

Aufgrund meiner langjährigen zertifizierten Ausbildung bei der ‚Daegfa‘ und dem Erwerb der Zusatzbezeichnung verwende ich die Akupunktur in der Behandlung von Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Schmerzen bei Arthrose (Knie, Hüfte, Schulter).

Wir beraten Sie sehr gerne, ob eine Akupunkturbehandlung in Ihrem speziellen Fall sinnvoll und zu empfehlen ist.

Stoßwellentherapie (fokussiert)

Bei der fokussierten Stoßwellentherapie handelt es sich um ein wirksames und effektives Therapieverfahren, welches nebenwirkungsarm und durch wissenschaftliche Studien belegt ist.

Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) STORZ Patienteninformation (s.www.storzmedical.com)

Mit der Stoßwellentherapie können krankhafte Veränderungen an Sehnen, Muskeln oder Knochen behandelt werden. Das heißt, dass nicht nur Ihre Symptome im Fokus der Therapie stehen, sondern vor allem die Ursache Ihres Schmerzes.

Bei der Behandlung fährt der Arzt die Schmerzzone mit einem Handstück ab, über welches Stoßwellen auf den Körper übertragen werden. Die Stoßwellen regen sowohl den Stoffwechsel als auch die Durchblutung an und die körpereigenen Heilungsprozesse können beschleunigt werden.

Wenn Sie mehr über die vielseitige Anwendung von Stoßwellen in der orthopädischen Schmerztherapie wissen möchten, besuchen Sie die Webseite für Patienten: 
www.eswt.info

PRP (platet-rich-plasma) Therapie

Eine Alternative bei der Behandlung von Arthrose oder Verletzungen von Bändern, Muskeln und Sehnen ist die Behandlung mit Platelet Rich Plasma (PRP).

Hiermit können ggf. Schmerzen bei Arthrose gelindert und die Heilung bei Verletzungen am Bewegungsapparat beschleunigt werden. Verschiedene erste Studien zeigen Therapieerfolge, die einen Einsatz bei bestimmten Indikationen rechtfertigen können.

Die Behandlung mit diesem aus eigenem Blut des Patienten hergestellten Präparates greift in die natürlichen Heilungsprozesse des verletzten Gewebes ein.

Das Therapieverfahren kann auch bei Arthrose erfolgreich eingesetzt werden. Analog zu anderen Erkrankungen kann es durch die lokale Therapie zu einer Reduzierung der Entzündung und zu einer besseren Durchblutung und Beweglichkeit des Gelenkes kommen. Weiterhin soll die Therapie eine positive Wirkung auf die Knorpelzellen und den darunterlegenden Knochen haben. In speziell dafür hergestellten Aufbereitungsspritzen kann die PRP-Therapie mit der knorpelschützenden Therapie mit Hyaluronsäure kombiniert werden. Diese Hybridtherapie kombiniert die Vorteile beider Behandlungsprinzipien.

Im Bereich der Sportmedizin sind frische Muskelverletzungen, Überlastungsschäden, chronische Sehnenentzündungen wie Tennisellenbogen, Achillessehnenreizungen, Patellarsehnenreizungen, Plantarfasziitis und Fersensporn sowie Bänderrisse Erkrankungen, bei denen die PRP-Therapie unterstützend zu anderen Verfahren eingesetzt werden kann.

Information zur Kostenübernahme

Die Sprechstunde für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportwissenschaft, sowie manueller Medizin und Akupunktur ist als Privatpraxis organisiert. Die erbrachten Leistungen werden von den privaten Kostenträgern und Beihilfestellen im Regelfall voll erstattet. Gerne können auch Patienten der gesetzlichen Krankenkassen als Selbstzahler behandelt werden. Ein Kostenvoranschlag wird nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) erstellt. 

Unsere Leistungen

Schneller Termin in Eppendorf - Hausarzt, Internist oder Orthopäde mehr

Akut-Sprechstunde

Ihre Vorsorgeuntersuchung in Eppendorf mehr

Vorsorge

Chronische Erkrankungen - Ärztliche Begleitung in Eppendorf mehr

Chronische Erkrankungen

Digital Health Beratung in Hamburg Eppendorf mehr

Digital Health

Orthopädie in Eppendorf - Sprechstunde beim Facharzt mehr

Orthopädie

viewBox="0 0 424.8 548.5" >